Evang.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakob Rothenburg ob der Tauber
 Start Kontakt 

Termine
Presse
Gemeindepfarrer
Kirchenmusikprogramm
Gemeindebrief
Kirchenvorstand
Pfarramt
Kindergarten Heckenacker
Kindergarten AlterStadtgraben
Geschenkidee
Bauhütte

Posaunenchor
Konfi-Camp
Ev. Jugendsozialarbeit
Evangelische Jugend
Jakobienchen Kabarett
Evang. Frauenbund
Gustav-Adolf-Frauen
Eine-Welt-Laden

St.-Jakobs-Kirche
Franziskanerkirche

Kath. Pfarrgemeinde

Zur Kirchengemeinde



Die Gustav-Adolf-Frauen an St. Jakob:
 

Das Gustav-Adolf-Werk ist das älteste evangelische Hilfswerk in Deutschland. Nach dem biblischen Wort: "Lasset uns Gutes tun an Jedermann, allermeist an des Glaubens Genossen" (Gal. 6.10) hat es sich die Organisation zum Ziel gesetzt partnerschaftliche Hilfe aus dem christlichen Glauben heraus zu leisten, und evangelischen Minderheiten in der Welt zu stärken.
Die G-A-Frauenarbeit, eine wichtige Ergänzung des Hauptwerks sieht ihren Schwerpunkt im sozialdiakonischen Bereich, also bei der Unterstützung, Lebenshilfe und Weiterbildung von Frauen und Kindern. Sie will neben finanzieller Hilfe, Partnerschaft und Dialog mit Christinnen in der Diaspora fördern, In Bayern gibt es 9 Frauengruppen.
In Rothenburg besteht der Gustav-Adolf-Frauenkreis seit 1902. Heute setzt er sich aus ca. 60 Mitgliedern zusammen, die sich an jedem ersten Donnerstag im Monat im Gemeindezentrum St. Jakob von 14.30 Uhr - 16.00 Uhr treffen. Auf dem Programm stehen Vorträge, sowie Andacht und Geselligkeit. Mit Handarbeiten und Bastelsachen wird ein Basar bestückt, dessen Erlös zur Unterstützung des Jahresprojektes der G-A-Frauenarbeit dient. Der Jahresbeitrag beträgt 5.- Euro.
Wir freuen uns über neue Mitglieder.
Gäste sind herzlich willkommen.


Treffen im Gemeindesaal

Treffen im Gemeindesaal

Kontaktadresse:
Christine Nitt
Feuchtwanger Str. 24
91541 Rothenburg
Tel. 09861 / 5636




zurück...